Dienstag, 20. September 2011

Berliiiin

Ich fahre bald nach Berlin - Hauptstadt ich komme! Zwar nicht zum länger dort leben, wie eigentlich erwünscht, aber immerhin schonmal für ein paar Tage.

Liebe Berlinerinnen und Berlin-Kennerinnen jetzt ist eure Expertise gefragt: Wo gibt es denn die besten Stoffquellen, Flohmärkte und Secondhandläden für Vintage und Retro-Kram? Und welches ist das beste Frühstückscafe der Stadt? Welchen Insidertip sollte ich unbedingt wissen? Was ist euer Lieblingsplatz?

Ich bin schon ganz aufgekratz und hab gleichzeitig Soge, planlos durch die Stadt zu rennen und die wirklich tollen Läden und Ecken gar nicht zu finden. Hach, ich freu mich schon so! Und muss meinen Geldbeutel wohl gut festhalten...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Sehr zu empfehlen: die Hackeschen Höfe - hier gibt es ganz viel zu bummeln, zu schauen und mmmmh ein Schoki-Geschäft. Gib nur mal den Begriff ein und du findest ganz viele Informationen hierzu im Netz.
Viel Spaß in Berlin!

Zora hat gesagt…

Oh schade, das hab ich jetzt zu spät gesehen. Aber trotzdem vielen lieben Dank! Ich merk's mir einfach für das nächste mal!
LG Zora