Freitag, 19. November 2010

"lieber lächeln...

...als strahlen!" denk ich mir.
Darum nehm ich morgen die Gelegenheit wahr und gehe nach Landshut, um dort beim "Count-Down für Isar I" dabei zu sein, ausgerichtet vom Bündnis für Atomausstieg. Die Aktion startet um 13.00 Uhr vor dem Rathaus in der Landshuter Altstadt.
Nach dem beschlossenen Atomausstieg, sollte Isar I nämlich im Sommer nächsten Jahres abgeschaltet werden - dank unseres famosen Umweltministers ist die Abschaltung jetzt erst in 8 Jahren geplant.

Ich hoffe ja ganz profan, dass es morgen wenigstens nicht regnet - ich bin grade etwas angeschlagen und würde eigentlich lieber im Bett bleiben. Aber vom Bett aus demonstriert es sich so schlecht...
Also, vielleicht mag ja noch jemand spontan vorbeikommen - ich würd mich freuen!

Kommentare:

[s.n.] hat gesagt…

oh, in landshut?
dann wohnst du ja gar nicht so weit weg von mir! =)

hat das wetter bei euch gehalten?

Zora hat gesagt…

Ja, das Wetter hat gehalten! Kalt war's, aber immerhin trocken. Zum Glück!
Genau, ich bin in der Nähe von München.
LG Zora

[s.n.] hat gesagt…

trocken ist um einiges besser! wenn`s erstmal zum regnen anfängt, wird man eh nicht mehr warm! :(
wohn zwischen marktl a. inn und eggenfelden, also... gar nicht mal soo weit weg! ;)

liebe grüße,
sarah.