Samstag, 6. November 2010

Das große Zittern

Ich hätte es nicht gedacht, aber auf den letzen Metern meines Mammutprojektes bricht mir der kalte Angstschweiß aus: Vier Knöpfe gilt es noch anzubringen. Das ist alles.
Im Moment sehne ich mir eine Nähmaschine mit Knopflochautomatik herbei. Da ich sowas aber nicht besitze, muss ich selber ran. Wenn ich meinen Mut gefunden habe.
Allein die Vorstellung, Löcher in meinen Mantel zu schneiden trägt nicht gerade zu meiner geistigen Gesundheit bei. Die Probelöcher tun ihr übriges - ok, beim Mantel werde ich nicht unbedingt eine Kontrastfarbe benutzen, aber das Elend lässt sich auch mit Tarngarn kaum verheimlichen.
Ich geh mich jetzt erstmal ablenken.

Kommentare:

FrogFashion hat gesagt…

oh das kann ich so gut verstehen. deshalb hab ich mir zumindest für kleinere Projekte Snaps zugelegt. ich drück fest die Daumen für gutes Gelingen!

Zora hat gesagt…

Vielen Dank - ich kann jeden Daumen gebrauchen! Bisher hab ich mich noch nicht drangetraut *schäm*
LG Zora

Ann hat gesagt…

Von wegen Knopflochautomatik, meine neuere Maschine hat das (ich hab nämlich 2 Maschinen; eine hab ich als die Aldimaschine durchs Planennähen (Ich habe unseren Kinderfahrradanhänger geflickt)verreckt ist von meiner Schwierermutter bekommen(eine Pfaff einige JZ alt und verharzt, ging deshalb nicht, mittlerweile aber generalüberholt) dann hab ich mir aus Verzweiflung ne Maschine von Singer gekauft, diese moderne Maschinchen hat Knopflochautomatik, mensch muss den Knopf einlegen in so einen komischen nähfuß, sah soweit toll aus und hörte sich gut an, was raus kam war jedoch ein Winzigkleinesminiloch für einen durchschnittlich großen Knopf..?!
Knopflöcher sind in der Tat ein echt sensibles Thema.. zum Glück hat mein Nähprojekt ja eine Posamentenborte;-)Aber: Du schaffst das (Ansonstn gibt es in München nicht vielleicht auch so einen Laden wo mensch Nähmaschinen pro Stunde vor Ort mieten kann und jemand fachkundiges da ist der bzw. die helfen kann?) LG Ann

Zora hat gesagt…

Oh, ich dachte immer die Knopflochautomatik wäre so ein sicheres Ding. Hm, wieder was gelernt.
Die Knopflöcher werden aber eh noch warten müssen, unerfreulicherweise muss ich den Verschluß komplett neu überdenken und das wird etwas dauern.
LG Zora