Dienstag, 12. Oktober 2010

Schenken

...macht Spaß. Beschenkt werden aber auch. Ich kam am Wochenende in den Genuß des Beschenkt-Werdens und es war ein echtes Vergnügen. Vielen Dank dafür an alle, die mich mit völlig unerwarteten Aufmerksamkeiten bedacht haben! Eine dieser tollen Überraschungen möchte ich euch zeigen. Wer da keine Tränen in die Augen kriegt (ob vor Begeisterung oder Entsetzen sei dahingestellt), der muss beim Zwiebelschneiden nachsitzen. Ich jedenfalls habe gequietscht vor Entzücken und überleg schon, was ich mit den Schätzen anstellen soll.

Kommentare:

für grosse mädchen hat gesagt…

OHHHHH - der Püppchen-Stoff, mir geht grad das Herz auf. Wenn Du noch mehr hast zum abkaufen oder so - dann bitte denk an mich. LG
silke

Zora hat gesagt…

Den find ich auch genial. Eigentlich ist es aber gar kein Stoff, sondern ein Beutel - und sogleich ist Workshopmaterial reingewandert und er ist viel in Benutzung. Tut mir echt leid, aber den werd ich nicht so schnell zerscheiden. Wär er ein grades Stück hätt ich dir glatt was abgegeben!

LG Zora