Sonntag, 17. Oktober 2010

Premieren

Heute war ein Tag voller Premieren. Das erste Mal war der Stoffmarkt in München und zum ersten Mal bin ich auf ein Bloggertreffen gegangen.
Beides war echt spannend und hat super viel Spaß gemacht.

Der Stoffmarkt hat mich erst ziemlich überfordert - so ein Gedränge, so langes Warten an den Ständen, so kalt. Aber nach und nach habe ich mich reingefunden und tatsächlich den Trubel genossen. Meine Ausbeute macht mich auch sehr glücklich, wirklich schwierig wurde es aber an dem Stand mit den japanischen Stoffen, nicht in einen hemmungslosen Kaufrausch zu verfallen.




Bei den Echino-Stoffen musste ich mich echt so zusammenreißen. Original sind sie noch viel schöner, als auf den Bildern in den Online-Shops. Ich habe mich jedenfalls auf der Stelle in mindestens ein Duzend verliebt. Aber hinter denen, die ich mir dann gegönnt habe, war ich schon lange her, also musste ich sie einfach mitnehmen. Ich weiß noch nicht, wann ich mich trauen werde, sie tatsächlich anzuschneiden - Ideen hätte ich aber schon...

Dann schnell ins Restaurant, um die Bloggerladies zu treffen. Ein riesiger, bunter Haufen war das und es wurden lauter selbstgemachte Herrlichkeiten rumgezeigt. Ich bin sehr gespannt, mir die Blogs der ganzen Ladies anzuschauen! Und spannend war's, plötzlich das Gesicht hinter einigen Blogs kennen zu lernen. Eine schöne Begegnung!

Kommentare:

Corina hat gesagt…

Hatt mich gefreut Dich kennenzulernen! War ein gelungener Tag! Sooooo viele Eindrücke!
P.S. deine Ausbeute ist auch sehr schön!
LG Corina

"Pauline unterwegs" hat gesagt…

Schöne Stoffe hast Du Dir ausgesucht - ich konnte den japanischen Stoffen auch nicht widerstehen ;-)

Bis zum Bloggertreffen habe ich es leider nicht mehr ausgehalten (einfach zu nass und kalt), aber wir Münchner haben schon mal verabredet uns wieder zu treffen.

Wenn Du mir bezeiten mal Deine Mailadresse schicken willst, kann ich dich bei "München bloggt..." als Autor miteinladen....

Liebe Grüße

Sandra

andrea (funnyfanny) hat gesagt…

schade eigentlich, dass es nur so selten einen anlass gibt, sich mal real zu sehen...für mich gestaltete sich der tag ähnlich: erster stoffmarkt, erstes bloggertreffen, ausbeute zufriedenstellend und nette menschen erlebt! nächstes jahr möchte ich wieder dabei sein!
ganz liebe grüsse und einen guten start in die neue woche
andrea

bellaina hat gesagt…

Huhu Zora,

na das war ja schön Dich kennen zu lernen!

Da hast Dir aber tolle Stöffchen mit nach hause geholt *grins*

Allerliebste Grüße
Sabine

Mameli hat gesagt…

Schön Dich kennengelernt zu haben. Hier läuft auch schon die Waschmaschine heiß.

Grüßle
Kathrin

~Nicole~ hat gesagt…

Hallo Zora,

schade dass ich so spät zum Bloggertreffen gekommen bin. War aber schön, dich kennen zu lernen. Wenn auch recht kurz. Schöne Stöffchen hast du gekauft! Bin gespannt was draus wird.

Gruss
Nicole

Zora hat gesagt…

Hallo Mädels,

die lieben Worte geb ich gerne zurück: Es war echt aufregend, schön und spannend euch alle kennenzulernen. In so einer großen Runde is es natürlich immer schwierig, sich wirklich auszutauschen, aber so haben wir einen Grund mehr, das Ganze zu widerholen!
LG Zora

mamachica hat gesagt…

Schließ mich auch noch an,
so ein Premierentag hatte schon was. Erster Stoffmarkt. erstes Bloggertreffen. Ein paar Leute kannte ich zwar schon von ihren blogs, aber live ist das vieeel besser und ich war auch sooo neugierig. Dazu einfach noch ein paar bisher mir unbekannte neue Gesichter und blogs. Herrlich.
Wie schade dass es nur so kurz war aber vielleciht gibt´s ja mal ein Treffen?

Liebe Grüße
Sabine