Freitag, 21. November 2014

Zeit

Die nächsten Wochen wird es hier ruhiger werden: Mein Terminkalender ist wahnsinnig voll, es gibt viel zu tun, viele Freunde zu besuchen und nebenbei läuft der Countdown für meine Abschlussarbeit und dann auch die Prüfung unerbitterlich vor sich hin.
Zum Glück habe ich wenigstens ein tolles Thema, in das ich mich wirklich gerne eingrabe - aber es braucht Zeit, die Gedankengänge zu entwickeln und niederzuschreiben: Denkzeit, Redezeit, Lesezeit, Schreibzeit. Da bleibt wenig Zeit für den Blog übrig.
Ich versuche hier zwar weiterhin ein bisschen Leben in der Bude zu halten, wollte euch aber einfach schon vorwarnen, dass es mir sehr wahrscheinlich nicht gut gelingen wird. Also habt bitte ein bisschen Nachsicht und freut euch mit mir auf die Zeit, wenn wieder mehr Raum für andere Dinge als Schreiben und Lernen übrig ist und ich mich wieder vermehrt meinem kleinen Blog widmen kann.
Vielen Dank!

Kommentare:

Fräulein Rucksack hat gesagt…

Alles Gute dafür! Viel Energie und Durchhaltevermögen. Und Vorfreude auf den Moment, wenn es geschafft ist!
Lieben Gruß.

Zora hat gesagt…

Dankeschön! Im Moment ist noch kein Licht am Tunnel zu sehen, sondern ich befinde mich im tiefsten Aberwitz der Überlastung. Auch eine interessante Erfahrung...
LG Zora

gruenezwerge hat gesagt…

Ich wünsch dir auch gutes Durchhalten! Ich komme in letzter Zeit auch eher selten dazu, hier vorbeizuschauen, aber ich freue mich trotzdem auf Neuigkeiten von dir und hoffe, dass du hin und wieder die Zeit und die Entspannung findest...
Viele Grüße von der Zwergenmama

Zora hat gesagt…

Vielen Dank - ich kann grad alle guten Wünsche gebrauchen! Ich beneide dich ein wenig um deinen besinnlichen Advent, den du vor dir hast! Bei mir wird dieses Jahr gnadenlos alles ausfallen müssen. Nächstes Jahr dann wieder...
LG Zora