Sonntag, 13. März 2011

Fukushima ist überall!


Im Angesicht der schrecklichen Ereignisse in Japan sind für morgen Abend, Montag, den 14.3. bundesweit Mahnwachen unter dem Motto "Fukushima ist überall!" geplant. Als Ausdruck des Mitgefühls für die Opfer der Naturkatastrophe und der menschen-gemachten Nuklearkatastrophe, deren Außmaß überhaupt noch nicht absehbar ist. Und die Mahnwachen dienen natürlich auch als deutliches politisches Signal für den sofortigen Atomausstieg in Deutschland, damit die Politiker endlich begreifen, dass die Laufzeitverlängerung zurückgenommen werden müssen.

Jetzt ist die Zeit!

Die Organisatoren der gigantischen Menschenkette vom Samstag leisten weiterhin bewunderswerte Arbeit und sammeln alle Informationen zu den Mahnwachen auf ihrer Seite. Eine Liste mit sämtlichen Veranstaltungsorten (aktuell 80 im gesamten Bundesgebiet) findet sich hier. Ich werde morgen um 19.00 Uhr am Stachus in München stehen. Vielleicht sehen wir uns ja?


edit: 14.3.: die Zahl der geplanten Mahnwachen hat sich auf knapp 200 erhöht.
edit 15.3.: insgesamt gab es knapp 350 Veranstaltungen mit über 110 000 Teilnehmern. Mobilisiert in gerade mal 48 Stunden! Soviel zum Thema "Politikverdrossenheit"...

Kommentare:

ev hat gesagt…

danke für den hinweis!da werd ich morgen abend wohl mitten in mannheim zu finden sein!
hoffentlich finden sich noch viele, viele andere die überall mitmachen!

lg, ev

Zora hat gesagt…

Sehr gerne! Dann hoffe ich, dass du auch noch ein paar Leute zum mitmachen bringst! Viel Erfolg morgen!
LG Zora